About Me

Biography

Hey, meine Freunde nennen mich Greg. Greyg ist mein Künstlername und kommt noch aus der Zeit als Gamer. Warcraft3 und Counterstrike 1.6 gehören bis heute zu meinen absoluten Favoriten. Schon sehr früh habe ich mich für Computer, verschiedenste Software und PC-Spiele interessiert, das mit der Musik kam später. Als Kind habe ich mir immer ein Schlagzeug gewünscht, aber leider nie eins bekommen. Heute kann ich meine Eltern auch verstehen warum sie mir damals keins geschenkt haben: heute erkennen Sie mittlerweile den Unterschied zwischen DeepHouse und MinimalTechno anhand der Vibrationsgeschwindigkeit der Wohnzimmerdecke. Allerdings hatte ich das Glück schon im Kindesalter ein All-in-One Mischpult mit Plattenspielern zu bekommen, wovon allerdings nur einer funktionierte. Das war aber kein Problem für einen Sechsjährigen - ganz im Gegenteil - ich war begeistert wie sich Frank Sinatra bei „New York“ ohne tiefe Töne anhört und wie rhythmisch sich die Synths von DJ BOBO bewegten. Von da an hat mich Musik inspiriert. Während ich zuhörte kreisten meine Gedanken, das sehe ich heute so klar wie damals - es hat sich ja nichts verändert! Deep House ist meine Leidenschaft. Die Rhythmik von damals ist unverändert, lediglich die fetten Baselines und sphärischen Melodien sowie die drückende Kick sind hinzugekommen. Mit 14 habe ich VirtualDJ für mich entdeckt und angefangen Tracks zu synchronisieren. Mit 16 durfte ich das erste mal auf einer Schulparty mein Können unter Beweis stellen und somit mein allererstes Publikum zum Tanzen bringen. Mit 17 sparten Alex (Monoloco) und ich unser Geld für unseren ersten eigenen MIDI Controller. Von da an ging es aufwärts - Geburtstagsfeiern, Abschlussparties und die ersten Clubs. Unser Equipment verbesserte sich, wir bekamen die ersten Follower in den Social Media, wir fingen an unseren eigenen Stil zu entwickeln und ließen Mainstream und Liederwünsche weg. Wir begannen runde, durchdachte Sets abzuliefern. 2010 gründeten wir dann die eigene Partyreihe Mezcla Electronica, spielten in angesagten Clubs wie der Elektroküche, dem e-Feld und vielen anderen. Irgendwann hab ich angefangen mich mit dem Produzieren von eigener Musik zu beschäftigen und wenn alles klappt kommt Ende 2015 das erstes Album!

Personal Info

Services

Administration

Ausgelernter Systemintegrator mit Kenntenissen in Software Deployment, Active Directory sowie Windows Server 2008 R2, Kaspersky Antivirus WSUS, Group Policy, Help Desk Support Mac OS X Server, Apache Webserver, IIS

DJ

Seit 2009 Cluberfahrener DJ. Unter anderem: e-Feld, Elektroküche, Bogen 2, Heinz Gaul, Déjà Vu, Private Mansion, Raum35, Nachtigall und viele sonnige Off-Locations.

Photography

Seit 2007 Fotograf bei VirtualNights Ltd. mit Jahrelanger Cluberfahrung und OpenAirs die ich Ablichten durfte. Private Shootings sind für mich auch kein Neuland.

Eventmanagement

Seit 2010 Planungs- und Organisationsmanagement diverser Veranstaltungen.
Gallery
Kontakt
Music

Tracks

more by Gregory Corazón